Fabian Kurz

CO2-EMISSIONEN NUR INS AUSLAND VERLAGERT?

Die CO2-Emissionen in Deutschland sinken nur, weil wir die Emissionen in ärmere Länder verlagern. Wirklich? Schlagzeilen und Artikel wie “CO2-intensive Produktion wandert ins Ausland ab” des Deutschlandfunks oder ”Rechnet sich Deutschland seine CO2-Bilanz schön?” bei der WDR-Sendung Quarks suggerieren dies. Ein Blick auf die Daten kann diesen Mythos allerdings widerlegen. Konsumbasiert höhere Emissionen Kern …

HOHE SPRITPREISE: EINKOMMENSTEUER SENKEN

Die deutsche Bundesregierung scheut nach wie vor ein Embargo russischer Gas- und Öllieferungen als Antwort auf Russlands blutigen Krieg in der Ukraine. Offenbar möchte Berlin seiner Bevölkerung nicht noch höhere Gas- und Ölpreise zumuten. Schon jetzt stöhnen Deutschlands Autofahrer unter hohen Spritpreisen und erste Rufe werden laut, den Preisanstieg bei Kraftstoffen …

DER DEUTSCHE HEIZMARKT – KÖNNEN WIR UNS VOM RUSSISCHEN GAS LÖSEN?

US-Präsident Biden verkündete am 08. März 2022 ein Importstopp von russischem Öl und Gas aufgrund des immer noch andauernden Angriffskrieges Russlands auf die Ukraine. Mit diesem Embargo auf zwei Hauptenergieträger wollen die USA die Staats- und Kriegsfinanzierung Russlands empfindlich treffen. Die vermeintliche Abhängigkeit Europas von russischen Gaslieferungen hält deutsche Politiker von einem …

Staatseinnahmen auf Rekordhoch: Trotz Corona volle Kassen

Der deutsche Staat hat im vergangenen Jahr 1.685 Milliarden Euro eingenommen. Somit verbucht er im Jahr 2021 trotz anhaltender massiver Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie einen Rekorderlös. Nach einem Rückgang der Einnahmen auf 1.616 Mrd. Euro im Jahr 2020 folgt das Jahr 2021 damit dem Trend der 2010er Jahre, in welchen …

MINDESTPREISE FÜR LEBENSMITTEL?

„Es darf keine Ramschpreise für Lebensmittel mehr geben, sie treiben Bauernhöfe in den Ruin, verhindern mehr Tierwohl, befördern das Artensterben und belasten das Klima. Das will ich ändern“, sagte der Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir Ende Dezember der Bild am Sonntag. Wenige Tage später teilte er dem Redaktions Netzwerk Deutschland (RND) mit, es werde geprüft den …

Russisches Gas unersetzbar?

Russlands Präsident Putin lässt die Muskeln spielen. Auf das massive Aufgebot russischer Truppen an der Grenze der Ukraine reagiert die deutsche Regierung, anders als viele ihrer westlichen Partner, zurückhaltend. Weder kann sich die Regierung unter Bundeskanzler Scholz zur Lieferung von Verteidigungsgerät für die bedrohte Ukraine durchringen, noch zur Androhung relevanter …

EZB: (K)ein zuverlässiger Klimaretter?

Unter „grüner Geldpolitik“ werden alle klimabezogenen Maßnahmen von Zentralbanken verstanden. Dabei kann zwischen Maßnahmen zur Berücksichtigung von Auswirkungen durch Klimaänderungen, etwa in makroökonomischen Modellen, einerseits und Maßnahmen zur Bekämpfung von Klimaänderungen, beispielsweise durch den bevorzugten Kauf grüner Anleihen, andererseits unterschieden werden. Für einen bevorzugten Kauf grüner Anleihen hat sich etwa …

Energiewende: Die Sonne schickt keine Rechnung?

„Die Sonne schickt keine Rechnung, der Wind auch nicht“ so die landläufige Meinung, die auch von manchen Experten geteilt wird. Tatsächlich sind die variablen Kosten für die Produktion von Sonnen- und Windenergie fast null. Im Gegensatz dazu fallen bei anderen Stromerzeugungsarten Kosten für die Energieträger wie Öl, Gas, Wasserstoff oder nukleare Brennstäbe …

Mit Kernkraft das Klima retten?

Pünktlich zu den Ampel-Koalitionsverhandlungen kocht in Deutschland erneut eine Diskussion über die Zukunft der Kernenergie hoch. Der deutsche Sonderweg, angesichts der Herausforderungen des Klimawandels erst aus der Kernkraft und dann aus der Kohleverstromung auszusteigen, wird zunehmend kritischer hinterfragt. Die Befürworter längerer Laufzeiten argumentieren, dass ein längerer Betrieb der Kernkraftwerke einen …

Vorbild UK und Dänemark: Warum bisher kein „Freedom-Day“ für Deutschland?

Neidisch schauen viele Deutsche zu unseren nördlichen und westlichen Nachbarn. Während in Dänemark und dem Vereinigten Königreich die meisten Corona-Beschränkungen aufgehoben wurden, gilt in vielen Lebensbereichen in Deutschland weiterhin: Maske tragen, Abstand halten. Auch in Deutschland werden mit Verweis auf Dänemark und dem Vereinigten Königreich Rufe nach einem „Freedom-Day“ laut. Ein …