Open Europe: Der Weg zur europäischen Einlagensicherung.

Die Bankenunion ist Europas Antwort auf die ökonomischen und finanziellen Krisen der vergangenen Jahre. Die europäische Kommission präsentierte im Jahr 2012 „A Roadmap towards a Banking Union“ (hierzu auch Open Europe Berlin 2012). Nach Vorstellung der Kommission soll die zukünftige Bankenunion aus drei Komponenten bestehen: Einer einheitlichen europäischen Bankenaufsicht, einem gemeinsamen Abwicklungsmechanismus und einer europäischen Einlagensicherung. Teilweise wurde dieser Plan bereits umgesetzt. Beispielsweise ist die Bankenaufsicht der größten Banken Europas unter dem Dach der Europäischen Zentralbank eingerichtet worden. Mit der Autorisierung des europäischen Rettungsfonds „ESM“ Banken direkt zu rekapitalisieren, ist ein erster, wenn auch bedenklicher Schritt für eine gemeinsame Bankenabwicklung getan worden. Für die vollständige Umsetzung des Plans fehlt daher nur noch eine gemeinsame Einlagensicherung.

Hier weiterlesen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.